Brunch for Kids

Es sind schon wieder Termine fürs neue Jahr 2023 geplant, wir freuen uns schon auf Euch!

Bleibt alle gesund und behütet – und bis wir uns wieder sehen, halte euch Gott in seiner Hand!

Euer Brunch-Team

 

Anmeldungen und Kontakt

Anmeldungen erfolgen nur noch über die nachfolgenden Formularfelder hier auf dieser Seite!

Eine Anmeldebestätigung wird nicht verschickt! Wenn keine Fehlermeldung erscheint war die Anmeldung erfolgreich.

Bei dringenden Nachfragen: 07151 271364 (erst ab 20:00 Uhr)

Anmeldeschluss bitte beachten!

Hinweis: Bitte jedes Kind einzeln anmelden!

 

Nächster Termin

   
Wann: 11. Februar 2023
Uhrzeit 10:00 - 12:00 Uhr
Wo: Evangelisches Gemeindehaus (Haupteingang)
Thema: Mut braucht jeder. Wie war das bei David und Goliath?!
Kosten 5,00 Euro
Was musst Du mitbringen?

-

Anmeldeschluss:

03. Februar 2023

Programmflyer

Jahresprogramm 2023.pdf 271 KB

Bilder

Wer wir sind und was wir machen

Frauenfrühstück, Männerfrühstück, weshalb nicht auch Kinderfrühstück???

Das war im Frühjahr 1996 unsere Frage. So wurde unser „Brunch for Kids“ geboren.

Die Kinder können sich 10 Tage vor Termin anmelden. In der Regel kommen zu einem Brunch zwischen 25 und 40 Kinder. Zum Frühstück gibt es ein Bufett mit Milch, Kakao, Partybrötchen und kleinen Brezeln, Wurst, Miniwürstchen (ist der absolute Hit), Käse, Haferflocken, Müsli, Cornflakes, Schokocreme, Honig, Marmelade, Bananen, Melone, oder sonstige Früchte - je nach Saison, Gemüserohkost, verschiedene Säfte. Also einfach alles was das Herz begehrt!

Der Brunch beginnt mit einer Begrüßung, Lied und Gebet. Danach geht die Schlacht am Frühstücksbufett los. Aber keine Angst, so schlimm ist es gar nicht. Wir hatten uns das Ganze viel turbulenter vorgestellt. Die Kids nehmen echt toll Rücksicht aufeinander, helfen sich gegenseitig und schauen nach den Kleineren.

Zwei bis vier Mitarbeiter/-innen stehen auch am Bufett und geben z.B. Würstchen aus oder schenken Saft ein. An Tischen wird dann in kleinen Gruppen zusammen gefrühstückt, gequasselt und gelacht. Die Stimmung ist einfach super. Nach ca. 45 Minuten hat so langsam jeder seinen Hunger gestillt. Dann räumen wir gemeinsam die Tische ab und beginnen mit dem Programm.

Hier ein paar Programmbeispiele, die wir angeboten haben:

  • Verschiedene Bastelarbeiten zu Ostern, Weihnachten, Muttertag, usw.
  • Hausspiele (Kirche entdecken, usw.)
  • Bewegungsspiele
  • Geländespiele
  • Aktionen auf dem CVJM-Platz (Kürbisschnitzen, usw.)
  • Singen
  • Süßes selbstgemacht
  • Experimente zu Themen wie Licht, Wärme, usw
  • Ratespiele (Der große Preis, usw.)